Aktuelles

Hier finden Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen. Für Fragen zu diesen Bereichen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.


geschrieben am: 20.01.2021
Zufriedenheit in der Apotheke Während der hartnäckig anhaltenden Coronapandemie sind wir stets für unsere Patienten da. Acht von zehn Erwachsenen haben in der ersten Pandemie-Welle zwischen März und August 2020 eine Apotheke aufgesucht – und die...
geschrieben am: 20.01.2021
Reizdarm: die Ursache finden Schon wieder Bauchschmerzen? Viele Menschen leiden an einem Reizdarm-Syndrom oder vermuten es. Ein häufiger Auslöser der Beschwerden ist die Ernährung. Eine weitere Ursache ist der Stress. Haben Sie den Verdacht,...
geschrieben am: 16.01.2021
Ungesüßter Tee für einen gesunden Alltag Ob heiß oder kalt, grün oder schwarz, sanfte Kamille oder würziger Chai – Tee ist nicht nur beliebt, sondern auch gesund. Das liegt zum einen an den wenigen Kalorien. Zum anderen kann Tee die...
geschrieben am: 16.01.2021
Alkohol stört den Schlaf-Wach-Rhythmus Schon gewusst? Der berühmte Absacker vor dem Schlafengehen ist gar nicht so schlaffördernd, wie man denkt. Ganz im Gegenteil: Selbst ein geringer Alkoholkonsum reduziert die körpereigene Produktion des...
geschrieben am: 13.01.2021
Das E-Rezept kommt! Statt wie bisher auf Papier kommt die ärztliche Verordnung ab dem Jahr 2022 auf Ihr Smartphone: Jede Vor-Ort-Apotheke wird dann E-Rezepte einlösen können. Es wird für das E-Rezept eine bundeseinheitliche Handy-App geben, mit...
geschrieben am: 13.01.2021
Was bewirkt Hyaluronsäure? Gerade im Winter trocknen kalter Wind und Heizungsluft die Augen aus. Augentropfen helfen, den Flüssigkeitsfilm zu stabilisieren. Viele dieser Präparate enthalten Hyaluronsäure. Sie bindet Wasser auf der Hornhaut und...
geschrieben am: 08.01.2021
KN95-Masken Schon von KN95-Masken gehört? Patienten müssen nicht zwangsläufig misstrauisch werden, wenn sie diese Schutzmasken in Ihrer Vor-Ort-Apotheke bekommen. Denn wie bei den FFP2-Masken handelt es sich bei vielen dieser Produkte um...
geschrieben am: 08.01.2021
Geld zurück beim Grünen Rezept Auf einem Grünen Rezept empfehlen Ärzte rezeptfreie Arzneimittel. Patienten müssen die Medikamente zunächst selbst bezahlen. Viele Krankenkassen erstatten die Kosten allerdings teilweise oder ganz zurück. Dafür...
geschrieben am: 07.01.2021
Senioren bleiben länger jung Muskelkraft, Gehgeschwindigkeit, Reaktionszeit und das Arbeitsgedächtnis – all das ist bei den 75- bis 80-Jährigen heute besser. Wir sind heute also leistungsfähiger als die Menschen im gleichen Alter vor 30 Jahren....
geschrieben am: 07.01.2021
Zuzahlungsbefreiung für 2021 beantragen Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln müssen gesetzlich krankenversicherte Erwachsene eine Zuzahlung zwischen 5 und 10 Euro pro Medikament leisten. Patienten können sich allerdings davon befreien...