Aktuelles

Hier finden Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen. Für Fragen zu diesen Bereichen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.


geschrieben am: 28.03.2019
Zyklon-Naturkatastrophe Eine der schlimmsten Naturkatastrophen der vergangenen Jahre hat jetzt Südostafrika getroffen. Der Zyklon Idai fegte mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 170 Stundenkilometer über Mosambik, Malawi und Simbabwe. Hunderte...
geschrieben am: 28.03.2019
 Zeitumstellung Biorhythmus In der Nacht zum 31. März wird wieder an der Uhr gedreht. Damit geht uns eine Stunde Schlaf verloren – kein Wunder, dass die Umstellung auf Sommerzeit nicht an allen spurlos vorübergeht. Mit einfachen Tipps...
geschrieben am: 28.03.2019
Burnout Prävention Klar, ein bisschen Stress bei der Arbeit ist normal und gut zu überstehen. Aber wo ist die Grenze zur Gesundheitsgefährdung? Kritisch wird es, wenn man nachts nicht mehr schlafen kann, Familie und Freunde vernachlässigt und...
geschrieben am: 28.03.2019
Zuzahlungsfreie Medikamente Bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln muss der Patient in der Regel zuzahlen: Mindestens 5 Euro, höchstens dürfen es 10 Euro je Packung sein, die dann aus der Apotheke an die Krankenkasse weitergeleitet werden....
geschrieben am: 22.03.2019
Faustregel für Schmerzmittel Ohne Kopfschmerzen zur Arbeit, keine Rückenproblemen beim Sport: Manchmal können Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol helfen, den Alltag schmerzfrei zu bewältigen. Zum ständigen Begleiter sollten sie...
geschrieben am: 22.03.2019
Alternativen zu Fleisch Klar, Fleisch ist ein guter Eisen- und Eiweißlieferant für den Körper, aber eben nicht der einzige: Auch Linsen, Nüsse und Quinoa bieten wertvolle Nährstoffe. Wer ab und zu auf Fleisch verzichten möchte, muss sich also...
geschrieben am: 22.03.2019
Knoblauch Knoblauchgeruch wird nicht nur von Vampiren, sondern oft auch von Büronachbarn gefürchtet. Doch gerade die übelriechenden Schwefelverbindungen Allicin und Ajoen sind es, die die Knolle so gesund machen. Sie wirken – wenn man...
geschrieben am: 22.03.2019
Symptome einzeln behandeln Husten, laufende Nase, Gliederschmerzen – bei einer Erkältung wollen wir am liebsten gleich alle Symptome auf einmal loswerden. Häufig ist es jedoch besser, sie einzeln zu bekämpfen. Am besten ist eine...
geschrieben am: 14.03.2019
Warnhinweise auf Verhütungsmitteln In Beipackzetteln von hormonellen Verhütungsmitteln wird zukünftig auch vor Depressionen als möglicher Nebenwirkung gewarnt. Der Warnhinweis soll neben den Patientinnen selbst auch Ärzte und Apotheker...
geschrieben am: 14.03.2019
Gewürze gegen Reizmagen Sodbrennen, Völlegefühl, Übelkeit? Bei einem Reizmagen können Heilpflanzen helfen: Kümmel und andere Heilpflanzen wirken leicht beruhigend und krampflösend und regen die Verdauung an. Die zerstoßenen Früchte lassen...